Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Wir helfen Hunden in Not

Die Patenschaft

Patenschaften helfen uns, unseren Tieren zu helfen.

Um ihre Versorgung und Unterbringung incl. aller Nebenkosten gewährleisten zu können, suchen wir für alle unsere Hunde Paten.


Arten der Patenschaft:

- für ein Tier

- Futterpatenschaft (Viele unserer Tiere benötigen hypoallergenes Futter.)

- Namenspatenschaft

- Medizinpatenschaft (siehe bitte weiter unten)


Manches Mal dauert die Patenschaft gar nicht so lange, weil der Hund das Glück hat, in ein neues Zuhause zu kommen.


Scheue, alte oder kranke Tiere benötigen diese Patenschaften bis ans Ende ihres Lebens, da sich sehr selten ein Tierfreund bereit erklärt, ein solches Tier bei sich aufzunehmen.


Viele unserer Fellnasen benötigen eine aufwändige medizinische Versorgung, um ihre Lebensqualität spürbar zu verbessern.

Da freuen wir uns natürlich über eine finanzielle Unterstützung.


Es gibt z. B. eine Medizin-Patenschaft (gerne auch einmalige Zahlungen).

Hier gibt es keine Mindestbeträge; jeder kann seinen individuellen Betrag für seinen Patenhund festlegen.


Es kommt auch vor, dass ein Hund mehrere Paten hat. Darüber freuen wir uns - ganz klar.


Im Falle einer Patenschaft informieren wir Sie wunschgemäß darüber, wie es dem Hund geht und was es an Neuigkeiten gibt.


Patenschaften können auch jederzeit, ohne Angabe von Gründen, beendet werden. In diesem Fall wäre es wünschenswert, wenn Sie uns kurz darüber in Kenntnis setzen würden.

Mit der Vermittlung oder dem Tod des Tieres endet die Patenschaft. Wir freuen uns allerdings sehr, wenn die Patenschaft dann auf ein anderes Tier übergehen würde.